Herzlich Willkommen auf meiner Homepage

05_dirk_schroederLiebe Besucherin, lieber Besucher,

schön, dass Sie auf meiner Homepage vorbeischauen.

Es ist mir wichtig, Sie zu informieren und auf möglichst vielfältige Weise mit Ihnen in Kontakt zu treten und in Gespräch zu kommen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Wissenswertes über mich persönlich und mein Engagement in der Gemeinde Helsa.

Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, sich mit Ihren Wünschen, Anregungen und Anliegen direkt an mich zu wenden. Nutzen Sie hierzu einfach das Kontaktformular oder einen der anderen angegebenen Kontaktmöglichkeiten. Scheuen Sie sich nicht Kontakt mit mir aufzunehmen, auch auf eine persönliche Begegnung mit Ihnen freue ich mich.

Ich engagiere mich sehr gerne für die Menschen in der Gemeinde Helsa, verspreche nichts was ich nicht halten kann, aber ich werde mich kümmern.

Ihr
unterschrift

Demonstration zum Erhalt der Anschlussstelle Kassel-Ost

Wie bereits bekannt, droht durch den Weiterbau der A44 der Wegfall der wichtigen Anschlussstelle Kassel-Ost der A7. Trotz Prüfungen, verschiedener Varianten zum Erhalt der Anschlussstelle und den Möglichkeiten wie diese mit dem Autobahndreieck Lossetal sinnvoll in Einklang gebracht werden könnte, durch HessenMobil hat sich der hessische Verkehrsminister Tarek Al-Wazir strikt gegen den Erhalt ausgesprochen und sich für den Wegfall entschieden. (mehr …)

60 Jahre Römische Verträge / 60 Jahre Europäische Union

Heute vor 60 Jahren am 25. März 1957 wurden die Römischen Verträge unterzeichnet. Mit diesem für Europa wichtigen Meilenstein war die Europäische Union geboren.

Die Europäische Union ist mit Sicherheit nicht perfekt. Aber die Europäische Einigung bedeutet auch seit 60 Jahren Frieden, Demokratie und Solidarität in Europa.
Die Europäische Einigung hat allen Unkenrufen zum Trotz die längste Friedensperiode in Europa zu erwirken.

Momentan durchläuft die EU und die Europäische Einigung durchläuft momentan eine schwierige Phase, aber es war damals die richtige Entscheidung diese Zusammenarbeit zu starten und es ist heute die richtige Entscheidung sich weiterhin dafür einzusetzen und diese voranzutreiben.

Die Europäische Union muss Antworten auf die drängenden Fragen der heutigen Zeit finden, dies ist eine große Herausforderung, die nicht leicht zu lösen ist.

Es gilt heute mehr denn je, die Bürgerinnen und Bürger mitzunehmen, ihnen die europäischen Werte nahezubringen und vor allem davon zu überzeugen, dass Europa kein Auslaufmodell sonder die Zukunft ist.

(mehr …)

Feuer in Helsaer Unterkunft: Heinz Jordan rettete Flüchtlinge aus verqualmtem Haus

Die Handlung von Heinz Jordan zur Rettung von Menschenleben aus dem Gebäude unter Einsatz seines eigenen Lebens und seiner Gesundheit zeugt für mich von Zivilcourage und verdient Hochachtung und Respekt.

Hochachtung und Respekt ist aber auch gegenüber den Einsatzkräften, die vor Ort waren und den Brand unter Kontrolle bringen konnten angesagt.

Gerade die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren setzen sich mit ihrem Einsatz und ihrem Engagement immer wieder in respektabler Weise für die Gemeinschaft ein.

(mehr …)