Belastung des Grundwassers durch die ehemalige Munitionsfabrik Hirschhagen / Tunnelbaustelle A44 – Tunnel Hirschhagen

Die Gemeindevertretung Helsa befasste sich am vergangenen Donnerstag dem 23. Juli 2015 mit den aufgetretenen Belastungen des Grundwassers durch die ehemalige Munitionsfabrik Hirschhagen / Tunnelbaustelle A44 – Tunnel Hirschhagen. Hierzu meine Stellungnahme im Rahmen der Diskussion in der Gemeindevertretung Helsa: